Sie haben noch Fragen?
Hier finden Sie die wichtigsten Antworten!

Wie viel Vorlaufszeit benötige ich, um Job-Doctor zu nutzen?

Das ist abhängig von dem von Ihnen gewünschten Modell und der jeweiligen Umgebung. Gerne schätzen wir den Aufwand für Sie.

Wieviel Zeit braucht die Abwicklung einer Stellenanzeige?

Mit etwas Übung wickeln Sie das gesamte Handling vom Einpflegen der Stelle über automatisierte Rechnungsstellung bis hin zum Reminder in nur etwa 15 Minuten ab.

Passt sich die Jobbörse der CI meiner Website an?

Da sie für das optische Erscheinungsbild automatisch CSS-Informationen Ihrer Website nutzt, fügt die Jobbörse sich harmonisch in Ihre CI ein.

Ist der Stellenmarkt responsiv?

Das Jobbörse-Plugin ist auf jeder Unterseite responsiv eingebunden, solange die Website selbst über ein responsives Template verfügt.

Welchen Browser benötige ich für die Jobbörse?

Zur Nutzung der Datenbank empfehlen wir Google Chrome, Firefox oder Safari.

Wie viele Stellen können maximal eingestellt werden?

Es gibt kein Limit hinsichtlich der Zahl an Stellen, die Sie veröffentlichen können.

Welches CMS benötige ich?

Die Plugins lassen sich problemlos auf vielen gängigen CMS mittels eines Codeschnipsels einbinden. Gegebenenfalls sind bei kleineren Darstellungsfehlern Anpassungen auf Ihrer Website notwendig. Gerne beraten wir Sie und informieren Sie, was bei Ihrem CMS zu beachten ist.

Hat außer mir jemand Zugriff auf die Datenbank?

Sofern Sie sich für ein Modell entscheiden, bei dem Sie Pflege und Verwaltung des Stellenmarktes selbst übernehmen, hat kein Dritter Zugriff auf Ihre Datenbank.